Aktuelle Nachrichten

02.10.2019
Mitarbeiter Kreissportjugend Teltow-Fläming (m/w/d) gesucht!
Der Kreissportbund Teltow-Fläming e. V. repräsentiert rund 200 Vereine im Landkreis.

 

Als anerkannter Träger der Jugendhilfe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Mitarbeiter Kreissportjugend (m/w/d)

 

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Wochenarbeitsstunden zur unbefristeten Besetzung.

 

Ihre Aufgaben:

  • Aufgabenwahrnehmung als Jugendverband im Sport entsprechend §§ 11 und 12 SGB VIII, insbesondere mobile Jugendarbeit und die Durchführung von Sportangeboten vor Ort
  • Mitarbeit beim Aufbau und Koordination von Projekten auf regionaler Ebene (z. B. internationale und interkulturelle Jugendarbeit)
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung verschiedener Veranstaltungen mit Organisations- und Logistikaufgaben
  • Umsetzung des Programms „Kinderschutz im Sportverein“
  • Umsetzung von Programmen der Brandenburgischen Sportjugend im Landessportbund Brandenburg e. V.

 

Unsere Anforderungen:

erforderlich:

  • abgeschlossenes Hochschul-/Fachhochschulstudium im Bereich angewandte Sportwissenschaften, Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder vergleichbare Qualifikation
  • gültige Lizenz als Trainer/in bzw. Übungsleiter/in des Deutschen Olympischen Sportbundes
  • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit und Fähigkeit zur Kooperation mit verschiedenen Akteuren
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • hohes Maß an Kreativität, Flexibilität und Belastbarkeit, insbesondere Bereitschaft zur Arbeit am Abend und am Wochenende
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Mobilität (eigener PKW und gültiger Führerschein)

 

wünschenswert:

  • Zusatzqualifikationen in der praktischen pädagogischen Sportarbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • gute Kenntnisse über die Sportlandschaft des Landkreises Teltow Fläming
  • gute Kenntnisse in der Jugend- und Jugendsozialarbeit
  • Erfahrungen und Kenntnisse in der administrativen Sportvereins- und/oder Sportverbandsarbeit

 

Unser Angebot:

  • ein spannendes, vielseitiges und herausforderndes Aufgabengebiet im Sport und die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen und die weitere Entwicklung mitzugestalten
  • eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • eine flexible Gestaltung der Arbeitszeit
  • vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Aus- und Fortbildung

 

Möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe unterstützen? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

 

Der Kreissportbund Teltow-Fläming e.V. fördert aktiv die Gleichstellung aller Personen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Beeinträchtigung oder sexueller Identität.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Oktober 2019 ausschließlich per Email in einer einzigen PDF-Datei (max. Dateigröße 8 MB) an bewerbung@ksb-tf.de. Wir weisen darauf hin, dass andere Formate bei der Bewerbung nicht zugelassen werden. Ihre Bewerbung gilt dann als nicht eingegangen.

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens speichern und nutzen. Ihre personenbezogenen Daten werden spätestens nach 6 Monaten gelöscht.

 

Bitte beachten Sie, dass wir Kosten, die bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch für Sie anfallen sollten, nicht übernehmen können.